Umweltschutz

Unsere Umwelt ist wertvoll - daher sollten wir sie schützen. Der Rauchfangkehrer kann wesentlich zu einem aktiven Umweltschutz beitragen:

Rauchfangkehrerarbeit = aktiver Umweltschutz = Klimaschutz durch Reinigen, Überprüfen und Messen. Die Entfernung von nur 1 mm Russ von den Heizflächen spart ca. 5 % Brennstoff, Kosten und Abgase.

Weitere Instrumente des Rauchfangkehrerhandwerkes, welches ein möglichst effizientes und damit klimafreundliches Heizen ermöglichen, sind: Staubmessung, Schwachstellenanalyse, Aschenanalyse, Brennstoffkontrolle, Einstufungsmessungen, Thermobildfotografie mit anschließender Analyse etc.

Walter Pospischil

    Rauchfangkehrerbetrieb
Fachbetrieb für Brandschutz, Luftreinhaltung und Energieberatung
8962 Gröbming, Mitterbergstr. 783  |  Tel. +43 3685 22 700  |  E-Mail: info@rauchfangkehrer.at  |  Impressum